Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß Telemediengesetz (TMG): www.augenklinik-muenchen.de

Frieder Roth, Vorsitzender des Vorstandes der
Stiftung Augenklinik Herzog Carl Theodor
Nymphenburger Str. 43, 80335 München
Telefon: (089) 126 005 - 0, Fax: (089) 123 56 10
E-Mail: info@augenklinik-muenchen.de
[ www.augenklinik-muenchen.de ... > ]

 

Verantwortlich für den Inhalt

Frieder Roth, Vorsitzender des Vorstandes der
Stiftung Augenklinik Herzog Carl Theodor

 

Konzept, Gestaltung und Programmierung

HAAK & NAKAT GmbH
Schellingstr. 42, 80799 München
Telefon: (089) 28 70 244 - 0
E-Mail: info@haak-nakat.de
[ www.haak-nakat.de ... > ]

 

Hinweis zu Querverweisen (Links) auf Internetseiten fremder Anbieter

Die Inhalte dieses Internetangebots werden, soweit nicht abweichend deklariert oder aus dem Kontext des jeweiligen Querverweises (Hyperlink) ersichtlich, von den oben angeführten Personen erstellt und angeboten.
Die Informationen sind nach bestem Wissen richtig und vollständig und werden interessierten Dritten ohne eine sonstige Verpflichtung angeboten. Hiervon unberührt bleiben urheberrechtliche Ansprüche.

Bei der Zusammenstellung und Erfassung der Daten und Texte wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Betreiber können für fehlerhafte Angaben und deren Folgen weder eine juristische Verantwortung noch irgendeine Haftung übernehmen.

Alle von uns gelinkten Seiten wurden von uns besucht. Da das Internet und seine Inhalte einem ständigen Wandel unterliegen, können wir jedoch keine Verantwortung für den Inhalt die gelinkten Seiten übernehmen und distanzieren uns aus­drück­lich von allen Inhalten aller gelinkten Webseiten und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

 

Berufsordnung

Alle hier aufgeführten Ärzte unterliegen der Berufsordnung für Ärzte.

Berufsordnung der Bundesärztekammer
[ pdf herunterladen ... > ]

Die Berufsordnung der zuständigen Landesärzte­kammer (Aufsichtsbehörde)
[ pdf herunterladen ... > ]

 

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstr. 16 · 81677 München
[ www.blaek.de ... > ]

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Anbieter dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.
Der Schutz der Daten unserer Patienten ist uns ein hohes Anliegen. Die rechtlichen Grundlagen hierzu finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.
Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben, genutzt und ggf. weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

 

Datenschutzerklärung

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Gespeichert werden die Daten für einen Zeitraum von 30 Tagen.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
Die Speicherdauer beträgt 30 Tage. Die IP-Adressen werden allerdings nach 7 Tagen anonymisiert. Im o.g. Verdachtsfalle verlängert sich die Frist für diese Daten bis zum Abschluss der Prüfung und abgeleiteter Maßnahmen.

Piwik
Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Diese Daten werden für einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät/den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.
Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Auskunft, Berichtigungen und Löschung
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag Auskunft zu erhalten, über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie Löschung oder Sperrung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich über die Kontaktwege der Anbieterkennung an uns.